Spielwiese

Kleine Dinge im Leben

Ich habe mittlerweile gelernt, aus meine kreativen Schaffungsprozesse regelmäßig und rechtzeitig auszusteigen, damit ich mich um mich selbst und meine Verpflichtungen kümmern kann. In meiner Anfangszeit meiner Selbstständigkeit hatte ich das versäumt, was sich später in einem Misserfolg der Selbstständigkeit zeigen sollte. Heute ist es mir wichtig zwischen beiden Welten (Kreativer Prozess / unkreaktiver Prozess, wie die Buchhaltung) zu jonglieren. Erst so kannst dein Business, und ohne schlechtes Gewissen, mit Leichtigkeit bewältigen.

Gerade durch die kleinen Schaffenspausen im Leben, öffnen wir erst die Türen der Wahrnehmung und Klarheit, die einen echten Unterschied machen von einem „normalen“ Leben zu einem großartigen Leben.

Baue daher verschiedene Spielwiesen in deinen Tagesplan ein:

Diese Spielwiesen des Lebens helfen dir dabei, das Women-Business zu führen was du dir wünschst UND gleichzeitig mit Herz und Verstand dein Leben bewusst und kreativ zu gestalten.

Was ist, machst du mit? 😉